Deutsche Militärgeschichte im Bild von Lukas Wirp
       Deutsche Militärgeschichte im Bild                             von Lukas Wirp        

 ....Teil 2 der Heeres und Wafffen SS Motive

 

Sie haben auch im Themenbereich Wehrmacht und Waffen SS die Möglichkeit sich von dem bekannten Militärmaler Lukas Wirp ein eigenes Olgemälde nach ihren persönlichen Ideen und Vorstellungen

malen zu lassen,

 

oder

 

Sie greifen auf eine der zahlreichen Leinwand Kunstdrucke von den bereits vorhandenen Motiven zurück. Nähere Informationen zu den Leinwand Kunstdrucken finden Sie jeweils unter den Motivfotos dieser Seite im Online Shop Button.

 

 

" Die Ritterkreuzträger der Leibstandarte "

 

Einzigartig - historische  Ölgemälde Rekonstruktion von Lukas Wirp des seit 1945

verschollenen  Gemäldes aus der deutschen Kunstausstellung von 1942

 

Ölgemälde von Lukas Wirp von dem seit 1945 verschollenen Kunstwerk " Die Ritterkreuzträger der Leibstandarte "

 

Rekonstruktion des historischen Gemäldes von 1942Die Ritterkreuzträger der Leibstandarte ", welches in der grossen deutschen Kunstausstellung präsentiert wurde. Das Gemälde gilt seit 1945 als vermisst. Es wurde damals von Ernst Krause für das Haus der deutschen Kunst gemalt. Nun wurde das Gemälde von dem Militärmaler und Gemälderestaurator Lukas Wirp als Ölgemälde auf Leinwand im Januar / Februar 2017 historisch korrekt neu wiedhergestellt. 

 

 

Lukas Wirp bei der Arbeit in seinem Atelier.

Das seit 1945 verschollene Gemälde wird wieder Rekonstruiert und in Öl auf Leinwand gemalt.

 

Von diesem Original Gemälde " Ritterkreuzträger der Leibstandarte  " biete ich Ihnen hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Einzelherstellung, vom Künstler persönlich signiert.

In 2 verschiedenen Leinwand Großformaten

 

Medium 70 x 40 cm Leinwand oder

Originalformat in 140 x 80 cm !

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Auf Rechnung, PayPal, Lastschrift, Banküberwesiung oder Kreditkarte

Einfach auf den untenstehenden Shop - Button klicken !

 

 

 

- In 2 Leinwand Formaten ab 96,- Euro -

 

Landser der Panzerdivision Hohenstaufen

 

Deutscher Landser der Division Hohenstaufen

 

Ausdrucksstarkes Motiv von Lukas Wirp über einen Soldaten der Division Hohenstaufen.

 

Öl auf Leinwand im Format 50 x 50 cm

 

 

Von diesem Original Gemälde " Landser der Division Hohenstaufen " biete ich Ihnen hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Einzelherstellung, vom Künstler persönlich signiert.

Im Leinwand Format 50 x 50 cm für 96,- Euro

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Auf Rechnung, PayPal, Lastschrift, Banküberwesiung oder Kreditkarte

Einfach auf den untenstehenden Shop - Button klicken !

 

 

 

- Im Leinwand Format 50x50 cm für 96,- Euro -

 

Division Leibstandarte im Ostfront Einsatz, Winter 1944

 

Panzer Regiment 1 der Leibstandarte an der Ostfront

 

Ölgemälde im Großformat des Künstlers Lukas Wirp, einen der weltweit führenden Militärmaler.

Eine Szene aus dem Kriegswinter 1944. Am 24. Januar ist das Panzer Regiment 1 der Waffen SS Division Leibstandarte im Nachsetzen im Zuge eines Gegenangriffes im Kampfraum Berdichew / Ukraine. Vorne links zu sehen Obersturmbannführer Joachim Peiper mit einem Hauptmann der Grenadiere und Panzerkommandant Michael Wittmann (in schwarzer Panzeruniform). Dahinter der Wittmann Tiger S04 und eine Staffel Stuka Kanonenvögel.

An diesem Tage wurde von der Division der Höhenzug 604 erobert und gehalten. Am 31. Januar 1944 wurde Michael Wittmann zum Hauptsturmführer befördert und erhielt für seinen 88zigsten Panzerabschuss das Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.

 

 

 

 

 

Lukas Wirp mit seinem Ölgemälde " Die Leibstandarte, Panzer Regiment 1, im Ostfronteinsatz, Winter 44 " im Atelier.

 

Von diesem Original Gemälde " Division Leibstandarte im Ostfront - Einsatz " biete ich Ihnen hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Einzelherstellung, vom Künstler persönlich signiert.

In 2 Leinwand Großformaten erhältlich

80 x 60 cm Leinwand oder

 Originalformat 100 x 75 cm !

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Auf Rechnung, PayPal, Lastschrift, Banküberwesiung oder Kreditkarte

Einfach auf den untenstehenden Shop - Button klicken !

 

 

 

- In 2 Leinwand Großformaten -

 

80 cm Kanone Dora im Fronteinsatz vor Sewastopol, Juni 1942

 

Deutsche, Artillerie, Bilder, Lukas Wirp, Geschütze Eisenbahngeschütz Dora 80 cm im Einsatz vor Sewastopol, Juni 42

 

Sehr präzise und detailreiche Ausführung des Gemäldes " 80 cm Kanone Dora vor Sewastopol " des Militärmalers Lukas Wirp. Hier dargestellt, wie das Rohr nach Abschuss einer Granate, wieder in die horizontale Ladestellung gefahren wird.

 

Das Eisenbahngeschütz Dora gehörte zur Artellerie Abteilung 672 der Wehrmacht und war eines von zwei Großgeeschützen des Kalibers 80 cm. 2tes Geschütz war das " Gustav ". Für den Einsatz vor Sewastpol musste das Geschütz in fast 100 Eisenbahnwaggons in Einzelteilen an den Frontabschnitt gebracht werden. Insgesamt waren über 4000 Mann an der Aktion und dem dann folgenden, 4-wöchigen Geschützaufbau beteiligt.

 

Die Zielausrichtung des Eisenbahngeschützes beim Beschuss Sewastopols erfolgte über die bogenförmige

Schießkurve " der verlegten Gleise. In dem Einsatz vor Sewastopol wurden

von der Dora insgesamt 48 Schuß der 7.100 kg schweren

80 cm Geschosse abgegeben.

 

 

Der Militärmaler Lukas Wirp mit dem fertigen Gemälde in seinem Atelier in Ratzeburg

 

Von diesem Original Gemälde " 80 cm Eisenbahngeschütz Dora vor Sewastopol " biete ich Ihnen hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Einzelherstellung, vom Künstler persönlich signiert.

Im Original Leinwand Format 100 x 50 cm !

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Auf Rechnung, PayPal, Lastschrift, Banküberwesiung oder Kreditkarte

Einfach auf den untenstehenden Shop - Button klicken !

 

 

 

- Im Leinwand Großformat 100 x 50 cm für 114,- Euro -

 

 

Beispiel eines Leinwand - Kunstdruckes auf echter Leinwand im Format 100 x 50 cm an der Wand:

 

Regimentskommandeur der 12. SS Panzerdivision HJ, Ritterkreuzträger Max Wünsche

 

Obersturmbannführer Max Wünsche in seinem Panther V im Februar / März 1944

 

Regimentskommandeur der 12. SS Panzerdivision Hitlerjugend kurz nach seiner Ernennung zum Obersturmbannführer im Turmluk seines Panzers im Februar / März 1944. Im April deselben Jahres erfolgte die Verlegung der Division an die Wesfront nach Frankreich. Dort nahm die Panzerdivision an den verlustreichen Kämpfen im Raum Cean und im Kessel von Falaise teil.

 

Das Gemälde wurde von Lukas Wirp nach einem Originalfoto aus der Zeit 1944 gemalt.

 

 

 

Das Vorlagenfoto welches als Grundlage

für das obige Ölgemälde diente

 

Von diesem Original Gemälde " Regimentskommandeur und Ritterkreuzträger der 12. SS Panzerdivision May Wünsche " biete ich Ihnen hier auch einen sehr hochwertigen Leinwand Kunstdruck auf echter Leinwand, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität zum Kauf an.

 

Einzelherstellung, vom Künstler persönlich signiert.

 

Im Originalformat 50 x 40 cm für 86,- Euro !

 

Sicher Einkaufen über meinen Online Shop

Auf Rechnung, PayPal, Lastschrift, Banküberwesiung oder Kreditkarte

Einfach auf den untenstehenden Shop - Button klicken !

 

 

 

- Im Leinwand Format 50x40 cm für 86,- Euro -

 

 

In eigener Sache:

 

Bei allen hier angebotenen Gemälden handelt es sich um Motive, die sich ausschließlich mit der Militärgeschichte, der damit verbundenen Technik und der historischen Entwicklung auseinandersetzen.

 

Der Militärberufsmaler Lukas Wirp malt die Motive größtenteils nach persönlichen Erzählungen von ehemaligen Militärangehörigen, so dass die Bilder den Anspruch einer unpolitischen, historischen Dokumantation erfüllenDie Bilder sind für militär-historisch interessierte Menschen, Militaria-Sammler, Militär-Modellbauer und anderweitig militärisch-technisch- künstlerisch interessierte Personen gedacht.

 

Ausdrücklich distanziert sich der Maler Lukas Wirp von jedweder Politisierung seiner Gemälde.

 

Dies auch aus seiner eigenen, demokratisch unparteilichen Sichtweise heraus.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marinemaler Lukas Wirp