Deutsche Militärgeschichte im Bild von Lukas Wirp
       Deutsche Militärgeschichte im Bild                             von Lukas Wirp        

Panzerkampfwagen IV und Panther im Einsatz

 

In dieser Rubrik stellen wir speziell Motive des Panther V und des Panzer IV da.

Die Gemälde wurden teils von Ritterkreuzträgern der Wehrmacht und Waffen SS signiert.

 

Sie haben auch auf dieser Seite Auswahl zwischen zwei Möglichkeiten,

um an ein Motiv von Lukas Wirp zu gelangen:

 

1. In direkter Absprache mit dem Künstler können Sie sich Ihr Wunschmotiv

nach Ihren Vorstellungen von ihm malen lassen. Ein Unikat und Einzelstück

alsÖlgemälde oder Öl / Ölkreidemischtechnik auf Leinwand.

Die Preise beginnen ab 450 Euro.

 

oder

 

 2. Sie können auf eine hochwertige Leinwand - Reproduktion deutscher Fertigungsqualitäteines der zahlreichen von Lukas Wirp bereits gemalten Motive dieser Seite zurückgreifen. Informationen zu den Leinwand Reproduktionen finden Sie jeweils unter den Motivfotos.

Die Preise liegen, je nach Format , zwischen 79 und 96 Euro.

 

 

Panther V, Ausführung D der Division Totenkopf im Ostfront Einsatz

 

Ostfront, Panzer, Bilder Panzer der Waffen SS Division Totenkopf

Die Panther im Ostfront Einsatz.

Hier ein Panther der Ausführung D im Raum Dnjepr beim ersten Novemberschnee des Kriegsjahres 1943, Waffen SS Panzergrenadierdivision Totenkopf. Ein ausdrucksstarkes Gemälde des Militärmalers Lukas Wirp

 

 

 

 

 

Der Künstler mit dem fertigen Werk in seinem Atelier.

 

Von diesem Original - Gemälde " Panther V der Division Totenkopf " gibt es hier einen absolut Top-Leinwand Kunstdruck, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Leinwand Kunstdruck Panther V der Division Totenkopf
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm, komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Grenadiere der Division Leibstandarte mit Panther V

im Ostfronteinsatz, Ende Oktober 1943

 

Deutsche Panzer, Kursk, Waffen SS, Grossdeutschland , Panther Leibstandarte, Grenadiere mit Panther V

 

Panther V, Ausführung A  des 1. SS Panzerregiment Leibstandarte

im Ostfronteinsatz Ende Oktober 1943

 

Das Original - Ölgemälde des Berufsmalers Lukas Wirp wurde persönlich von dem

Ritterkreuzträger der LAH, Hptstfhr. Rudolf von Ribbentrop signiert.

 

Hauptsturmführer und Ritterkreuzträger Rudolf von Ribbentrop. Sohn des Aussenministers von Ribbentrop und Kompaniechef der Panzerdivision Leibstandarte.

 

Hpstfhr von Ribbentrop hat das Gemälde von Lukas Wirp persönlich signiert und sich äußerst positiv über die gelungene Darstellung geäußert.

 

Von diesem Original - Gemälde gibt es hier eine absolute Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

 

 

 

 

Wohnbeispiel mit

einer Leinwand - Reproduktion im Großformat 75 x 50 cm

Panther V Ostfront Oktober 1943
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panther V im Ostfronteisatz Oktober 1943 "deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsignierte zertifizierte Einzelanfertigung.

 

Es folgen zwei Panzermotive Panther V des 1. SS Panzerregimentes Leibstandarte

im ukrainischen Frontabschnitt in der Zeit vom 15 bis 23 Dezember 1943

 

Motiv 1: 

Waffen SS, Panzer, Panther V, Militär, Bilder, Lukas Wirp Panther V bei der Rückeroberung der Ortschaft Radosmyl am 15.12.1943

 

Das erste Motiv zeigt die Division Leibstandarte am 15. Dezember 1943 bei der Rückeroberung der

ukrainischen Ortschaft Radosmyl. Dargestellt ist der Panther 705, Ausführung A.

 

Motiv 2:

Ostfront, Panzer, Wehrmacht, Grenadiere, Landser, Lukas Wirp Panther V Turmnummer 311 beim Gegenstoß

 

Das zweite Motiv zeigt den Panther 311 mit Grenadieren der Division beim Gegenstoß, tief in die russischen Linien hinein.

Bei den Gefechten im Dezember 1943 handelt es sich um die erfolgreichsten Kampfhandlungen

der Wehrmacht und Waffen SS in diesem Zeitraum. 

 

Beide Original-Gemälde wurden vom Ritterkreuzträger der LSSAH, Hauptsturmführer Rudolf von Ribbentrop persönlich signiert. Mit Rang und Division, was seitens Hptstfhr. von Ribbentrop als einzigartig seit 1945 anzusehen ist. 

 

 

Von diesen beiden Original - Gemälden gibt es hier eine absolute Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

...oder andere Formate auf Wunsch !

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Motiv 1 : Panther V Rückeroberung von Radosmyl
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panther V bei der Rückeroberung Radosmyl, 15.Dez.1943 "deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsignierte zertifizierte Einzelanfertigung.

Motiv 2 : Panther V Gegenstoß ukrainische Front
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panther V Gegenstoß ukrainische Front am 22. Dez.1943 "deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsignierte zertifizierte Einzelanfertigung.

 

Die Panzerschlacht bei Kursk -

1. SS Panzerdivision rückt vor auf Prochorowka,

Kursker Bogen am 9. / 10. Juli 1943

 

Panzer der Waffen SS, Rudolf von Ribbentrop, Militär, bilder , Lukas Wirp Panzer IV von Hauptsurmführer von Ribbentrop LAH beim vorrücken auf Prochorowka

 

Panzerschlacht Kursk. Verbände der 1. SS Panzerdivision Leibstandarte AH

rücken am 9./10. Juli 1043 auf den Ort Prochorowka vor.

Sowjetische Verbände sollten dadurch eingekesselt werden.

Es war die größte Panzerschlacht des 2. Weltkrieges.

Im Raum Kursker Bogen zwischen der

4. deutschen Panzerarmee und der 5. russischen Gardearmee.

 

Hier gezeigt der Panzer IV von Hauptsturmführer

Rudolf von Ribbentrop, Kompaniechef der 6.- Kompanie und Ritterkreuzträger.

Das Originalgemälde wurde anschließend auch von Herrn von Ribbentrop

persönlich signiert. Mit Rang und Divisionsnennung.

 

Eine absolute Rarität im Bereich Mitlitaria Darstellungen.

 

Waffen SS, Kursk, Panzer IV Deutsche Panzer IV in Bereitstellung...
Panzerschlacht Kursk, tank battle Kursk ...ein russischer Gegenstoß...
Gefecht, Wehrmacht, T-34, Kursk, Panzer ... der von den deutschen Landsern abgewiesen wird.

 

 

Von dem Original - Ölgemälde "Panzer IV von Ribbentrop im Angriff auf Prochorowka " des Militärberufsmalers Lukas Wirp bieten wir Ihnen hier

 eine hochwertige Leinwand Reproduktion deutscher Fertigungsqualität an.

 

Es handelt sich um eine Einzelanfertigung auf echter Leinwand und komplett

fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen. Großformat von 80 x 60 cm.

Vom Künstler persönlich signiert.

 

Der Maler Lukas Wirp mit seinem Werk im Atelier...
Panzer IV Ribbentrop rueckt auf Prochorowka vor
114,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " 1. SS Panzerdivision rückt auf Prochorowka vor "deutscher Herstellungsqualität im Großformat 80 x 60 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Die 12. SS Panzerdivision

Beginn der  Ardennenoffensive am 16. Dez.1944

 

Waffen SS, Panther, Halbketten Fahrzeug, Militär bilder 12 SS Panzerdivision tritt an zur Ardennenoffensive

 

Der 16. 12. 1944. Panzer und Grenadiere der 12. SS Panzerdivision treten im Zuge der

6. Armee in die beginnende Ardennenoffensive ein. An diesem Morgen ist schlechte Sicht mit Schneetreiben und verhindert das Eingreifen feindlicher Luftstreitkräfte. Dies kam den deutschen Einheiten sehr gelegen. Es war die letzte erfolgreiche Großoffensive der deutschen Wehrmacht im 2. Weltkrieg.

 

Hier gezeigt der Panther RO2 von Ritterkreuzträger

Hauptsturmführer Rudolf von Ribbentrop mit Einheiten der Division.

Das Original Ölgemälde wurde persönlich von Hpstfhr. von Ribbentrop signiert.

Eine weitere Besonderheit dabei :

Seit 1945 signierte er das erste mal wieder mit Rang und Einheit.

 

 

 

 

Panzergrenadiere mit Halbkettenfahrzeug SdKfz 251 rücken vor ...

 

 

 

 

 

 

... zeitgleich auch die Panzer - Einheiten

mit dem gefürchteten Panther V

 

Das Motiv " 12. Panzerdivision tritt an zur Ardennen Offensive " ist auch als absolute Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

Rückseite der Leinwand Reproduktion auf echter Leinwand mit Holzkeilrahmen und Ident Nummer ...
12. SS Panzerdivision Ardennenoffensive
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " 12. SS Panzerdivision tritt an zur Ardennenoffensive " deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Jagdpanther V von Major Kressmann, Ritterkreuz

Hürtgenwaldschlacht

 

Jagdpanther V von Ritterkreuzträger Major Kressmann

 

Gemäldedarstellung des gefürchteten deutschen Jagdpanther V.

Panzer 101 von Kommandant Major Erwin Kressmann,

1. Kompanie des schweren Panzerjägerregimentes 519.

 

Einsatz im unwegsamen Gelände der Hürtgenwaldschlacht.

Das Original Ölgemälde wurde von Major Kressmann persönlich signiert.

 

 

 

Panzerkommandant Major Kressmann

der 1. Kompanie, s. Panzerjägerregiment 519.

 

Ausgezeichnet mit dem Ritterkreuz, EK I und II, Deutsches Kreuz in Gold und Sturmabzeichen in Silber.

Das Gemälde von Lukas Wirp wurde persönlich von Major Kressmann signiert.

 

Das Gemälde -  Motiv " Jagdpanther V Major Kressmann, Panzerjäger " ist auch als absolute Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

 

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

 

 

 

 

Wohnbeispiel mit Jagdpanther V Gemälde im Großformat 75 x 50 cm

Jagdpanther V Major Kressmann
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Jagdpanther V Major Kressmann " deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Die 1. SS Panzerdivision Leibstandarte im Kessel von Charkow, Februar 1943

 

Dieses Gemälde wurde persönlich von Kompaniechef und Panzerkommandant von Ribbentrop signiert, Ritterkreuzträger der LAH

 

 

Zur Erstellung des Gemäldes erfolgte eine persönliche Absprache zwischen

Hauptstumführer RK Rudolf von Ribbentrop und  Lukas Wirp.

Als Basis wurden auch die Tagebuchaufzeichnungen

vonRibbentrops herangezogen, die beim Kauf der

Leinwand-Reproduktion mitgeliefert werden.

 

Gezeigt ist der Augenblick, als General Hausser seine Unterkunft verläßt und den Ausbruchsbefehl der Division aus dem Kessel Charkow  erteilt. Dies, obwohl er wenige Minuten vorher aus FHQ Berlin den Führerbefehl "halten bis zum letzen Mann"

erhalten hatte. Durch sein Verhalten trug General Hausser jedoch

zur Rettung der gesamten Division bei. 

 

Im Bild zu sehen der Panzer IV Langrohr 7,5 cm von Kompaniechef von Ribbentrop,

links im Bild der legendäre Kommandant Panzer - Meyer.

 

 Auch dieses Gemälde wurde von Herrn von Ribbentrop persönlich signiert.

Sein Kommentar nach Fertigstellung: "Die kalte Ostwinterstimmung der frühen Morgenstunde - absolut authentisch getroffen. Ich bin sehr zufrieden".

 

 

 

 

Divisionsabzeichen der

1. SS Panzerdivision Leibstandarte LAH

Ausbruchsbefehl aus dem Kessel Charkow
96,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Ausbruchsbefehl aus dem Kessel Charkow " deutscher Herstellungsqualität im Großformat 75 x 50 cm komplett
auf Holzkeilrahmen aufgezogen.

Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Hier eine absolute Rarität:

Triptychon Gemälde der Panzerschlacht Kursk

! Gesamtbreite 180 cm, bestehend aus drei Gemälden !

 

Das Original wurde persönlich von Hauptsturmführer

von Ribbentrop zusätzlich mit Rang und Division signiert

 

Waffen SS, Militär , Bilder , Panzer , Pak 40, Infanterie Triptychon Gemälde der Panzerschlacht Kursk

 

Militär - Triptychon mit einer Gesamtlänge von 180 cm.

 

Dargestellt das Vorrücken der Divisionen Großdeutschland und

Leibstandarte LAH auf Prochorowka, südlicher Angriffskeil,

Panzerschlacht Kursk.

 

Panther und Infanterie der Vorusabteilung Kempf, gefolgt von Grenadieren der Leibstandarte. Das Gemälde wurde persönlich von Ritterkreuzträger der LAH, Rudolf von Ribbentrop signiert. Das erste mal seit 1945 auch mit dem Zusatz von Division und Rang.

 

ZumVergößern der Ansicht bitte auf das Foto klicken !

Kursk, Angriff, Pochorowka, Waffen SS, Panther Vr Bestehend aus drei Gemälden mit einer Länge von 180 cm

 

 

Von diesem Triptychon Ölgemälde " Panzerschlacht Kursk, Vorrücken auf Prochorowka " bieten wir Ihnen hier ebenfalls eine sehr aufwendige

Leinwand - Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen

und in bester deutscher Fertigungsqualität an.

 

Triptychon Panzerschlacht Kursk
224,00 EUR

Exklusive Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Triptychon Panzerschlacht Kursk " deutscher Herstellungsqualität im Großformat 180 x 50 cm komplett
auf Holzkeilrahmen aufgezogen.Bestehend aus drei Gemälden

Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Kampfpanzer Panther V der 9. SS Panzerdivision Hohenstaufen,

Kampfraum Arnheim , Herbst 44

 

Panther V im Kampfraum Arnheim, 9. SS Panzerdivision Hohenstaufen

 

Gefecht eines Panther V der Panzerdivision Hohenstaufen im Herbst 1944, Raum Arnheim.

Eine Großoffensive polnischer und britischer Fallschirmjäger wurde von den

deutschen Einheiten abgewiesen und die Stadt Arnheim vorerst gehalten werden.

 

Natürlich auch wieder als hochwertige Leinwnd Reproduktion erhältlich.

Oder Sie bestellen sich bei Lukas Wirp ihr eigenes Wunschgemälde...

 

 

 

 

 

 

Der Militärmaler Lukas Wirp in

seinem Atelier mit dem fertigen Gemälde

des Panther V im Gefecht.

Panther V im Gefecht bei Arnheim
96,00 EUR

Bezahlung mit PayPal - bei Ueberweisung bitte eMail schreiben wegen Kontodaten
Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panther V im Gefecht bei Arnheim " im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Panzer IV der 1. SS Panzerdivision Leibstandarte

mit Grenadieren im Nachtangriff, Raum Charkow Winter 1943

 

Waffen SS, Panzer IV, Division, Ostfront, Militär, bilder Lukas Wirp Panzer IV der Division Leibstandarte im Nachtangriff, Charkow 1943

 

Panzer IV, Ausführung G von Kompanieführer Rudolf von Ribbentrop bei einem Nachtangriff im Raum Charkow 1943.

Der Panzer IV ist mit den verbreiterten Winterketten ausgerüstet. Das Gemälde wurde nach Tagebuchaufzeichnungen und Gesprächen mit Ritterkreuzträger von Ribbentrop von Militärmaler Lukas Wirp malerisch umgesetzt und anschliessend von Hauptsturmführer Ribbentrop persönlich signiert.

 

Die Tagebuchaufzeichnungen und diverse Fotos werden beim Kauf in Kopie mitgeliefert.

 

Öl auf Leinwand im Großformat 75 x 50 cm .

 

Auch von diesem Originalgemälde " Panzer IV Nachtangriff " bieten wir Ihnen hier eine Top-Leinwand-Reproduktion, komplett fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen und in bester deutscher Herstellungsqualität, exklusiv zu erwerben. Einzelherstellung, vom Künstler per Hand verfeinert und signiert.

 

Im Großformat 75 x 50 cm

Sicher Einkaufen über das Shop System !

Einfach auf den Warenkorb klicken und mit PayPal bezahlen

 

oder per Banküberweisung.

Hierfür Bitte eine kurze Mail schicken.

Wir senden dann die erforderlichen Bankdaten an Sie.

(siehe linke Menüleiste "Kontakt")

 

 

 

 

Aufgessenes Infanterie auf Panzer IV

rückt in Charkow ein.

 

 

 

 

Hauptsturmführer Rudolf von Ribbentrop mit Ritterkreuz

Von ihm wurde das Lukas Wirp Gemälde persönlich signiert.

Panzer IV im Nachtangriff
96,00 EUR

Bezahlung mit PayPal - bei Ueberweisung bitte eMail schreiben wegen Kontodaten
Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panzer IV im Nachtangriff " im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

Panther V, Ausführung G R02 während der

Ardennenoffensive im Dezember 1944

 

Westfront, deutsche, Panzer, Ardennen, Vorstoß, Waffen SS Panther V von Hauptsturmführer von Ribbentrop während der Ardennenoffensive

 

Auch dieses Ölgemälde wurd nach Gesprächen und Tagebuchaufzeichnungen von Rudolf von Ribbentrop gemalt.

 

Dargestellt ist foldende Szene:

Wir befinden uns am 18. Dez. 1944 nordewstlich der Ortschaften Krinkelt - Rocherath in der Nordeifel. Regimentskommandeur des 25. Pz.-Gren- Rgt., Sturmbannführer Siegried Müller führt mit Panzerkommandant und Regimentsadjutant Hauptsturmführer RK von Ribbentrop eine Lagebesprechung durch.  Kurz darauf erfolgt der Vorstoß der Grenadiere über den " Bach 25 " auf die feindbesetzten Ortschaften, was den Panzern ein nachrücken und erobern ermöglichte.

 

 

 

 

 

 

Wohnbeispiel eines Leinwand Bildes von Lukas Wirp im Großformat 75 cm x 50 cm.

Panther V RO2 Ardennen Offensive
96,00 EUR

Bezahlung mit PayPal - bei Ueberweisungs- Wunsch bitte eMail schreiben wg. Kontodaten
Leinwand Reproduktion von dem Ölgemälde " Panther V RO2 " im Großformat 75 x 50 cm komplett auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
Vom Künstler handsigniert und überarbeitet. Einzelanfertigung.

 

 

In eigener Sache:

 

Bei allen hier angebotenen Gemälden handelt es sich um Motive, die sich ausschließlich mit der Militärgeschichte, der damit verbundenen Technik und der historischen Entwicklung auseinandersetzen.

 

Der Militärberufsmaler Lukas Wirp malt die Motive größtenteils nach persönlichen Erzählungen von ehemaligen Militärangehörigen, so dass die Bilder den Anspruch einer unpolitischen, historischen Dokumantation erfüllenDie Bilder sind für militär-historisch interessierte Menschen, Militaria-Sammler, Militär-Modellbauer und anderweitig militärisch-technisch- künstlerisch interessierte Personen gedacht.

 

Ausdrücklich distanziert sich der Maler Lukas Wirp von jedweder Politisierung seiner Gemälde.

 

Dies auch aus seiner eigenen, demokratisch unparteilichen Sichtweise heraus.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marinemaler Lukas Wirp